Sprache
Sprache
Login
  • PATEV
  • News
  • Einladung zum Patent Dialog am 29.11.2017 -IP-Management in Zeiten disruptiver Technologien
PATEV-News - Details

Einladung zum Patent Dialog am 29.11.2017 -
IP-Management in Zeiten disruptiver Technologien

Als leidenschaftlicher Entwicklungsingenieur oder Patentmanager haben Sie schon 1.100 Ideen entwickelt bzw. gesichtet. Einige davon bergen das Potential eines echten Wettbewerbsvorteils. Wie schützen Sie diesen, damit Ihr Unternehmen langfristig vom Ideenreichtum profitiert?

Anregungen, wie das IP-Management mit den kurzen Innovationszyklen Schritt halten und in Zeiten disruptiver Innovationen strategisch klug aufgestellt werden kann, erhalten Sie auf unserem nächsten Patent Dialog.

Gemeinsam mit unserem Partner, der Patentanwaltskanzlei Maiwald, laden wir Sie herzlich zu dieser Expertenrunde ein:

IP-Management in Zeiten disruptiver Technologien  

-     Erfahren Sie, wie Sie ein schlankes IP-Management realisieren.

-     Entdecken Sie, worauf es beim Zusammenspiel zwischen Innovationsprozess und IP-Management ankommt.

-     Lernen Sie von der STAUFEN.AG die Erfolgsfaktoren im Innovationmanagement kennen.

-     Nutzen Sie die Chance, aus den Erfahrungen anderer Teilnehmer zu lernen
      und vernetzen Sie sich mit den anwesenden Experten.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt! Detailliertes Programm und Anmeldung: michael.beyer@patev.de.

Herr Dr. Michael Beyer steht Ihnen als Ansprechpartner, Tel. 0162 290 1809, gern zur Verfügung und freut sich darauf,
Sie als Teilnehmer zu begrüßen.

Downloads

Alle wichtigen Informationen finden Sie hier: Einladung zum Patent Dialog am 29. November 2017

Zurück

© All rights reserved

PATEV and ICM are leading European highly specialized professional services firms.

They merge assets and forces in the joint venture PATEV-ICM International Sàrl to support organizations in maximizing the strategic and financial value of their Technology and IP portfolios.PATEV-ICM Internationalization Program enables PATEV-ICM services to be provided by local partners in a growing number of countries in Europe and worldwide.