Sprache
Sprache
Login
PATEV Methode

Wir nennen es „IP-Engineering“

Um die jeweilige Situation des Intellectual Property (IP) zu verbessern, bauen wir auf die eigene Methode: Zu Beginn steht ein Workshop, bei dem das Potential rund um geistiges Eigentum analysiert wird. Schon dieser erste Schritt ist für unsere Kunden wertvoll, da die Resultate konkrete Handlungsempfehlungen aufzeigen. Etwa, wenn es darum geht, Patentkosten kurzfristig zu reduzieren oder Innovationsprozesse wirtschaftlich zu optimieren.   

Im zweiten Schritt untersuchen wir gemeinsam die erfolgversprechenden, weil gewinnbringenden Faktoren. Lohnt sich eine Wettbewerbsüberwachung? Bringt die Erkenntnis über den Zusammenhang von Patenten und Produkten Vorteile? Unsere Workshops liefern Antworten auf entscheidende Fragen des IP-Managements.

Wenn notwendig und gewünscht, geht der letzte Schritt dann in die laufende Betreuung über. Im Zusammenspiel heißt das: Kosten senken, Chancen nutzen, Risiken vermeiden und Prozesse optimieren.  

© All rights reserved

PATEV and ICM are leading European highly specialized professional services firms.

They merge assets and forces in the joint venture PATEV-ICM International Sàrl to support organizations in maximizing the strategic and financial value of their Technology and IP portfolios.PATEV-ICM Internationalization Program enables PATEV-ICM services to be provided by local partners in a growing number of countries in Europe and worldwide.